02232 150433 Termin nach Vereinbarung - Di-Sa - auch abends möglich

Bräute für TV gesucht – Zwischen Tüll und Tränen

Tüll und Tränen TV VoxEs ist soweit, die neue 3. Staffel der beliebten Hochzeitssendung „Zwischen Tüll und Tränen“ von VOX wird gedreht und in 2017 ausgestrahlt. Gerade läuft jeden Mo – Fr die zweite Staffel um 17 Uhr mit großem Erfolg.

Brautmode Diamore aus Brühl bei Köln ist als Brautmodengeschäft dabei und wir suchen angehende Bräute, die sich bei der Auswahl ihrer Brautkleider und der Suche nach dem perfekten Brautkleid von einem Kamerateam begleiten lassen. Gedreht wird ausschließlich beim Beratungstermin, der besondere Moment wird also nicht gesört, für die Dreharbeiten muss lediglich ein wenig mehr Zeit eingeplant werden.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Hallo zusammen!

    Also, mein Fall wäre etwas komplizierter, sollte dies für Sie interessant sein um an „Zwischen Tüll & Tränen“ teilzunehmen.
    Und zwar bin ich momentan noch schwanger und stehe kurz vor der Geburt unseres Babys 🙂 mein Schatz und ich heiraten allerdings dieses Jahr standesamtlich am 09/09/17. d.h. Mir bleibt nicht besooonders viel Zeit um wieder in Form zu kommen.
    Ich bin aber durch die Sendung auf Ihre Adresse gestoßen, und werde so oder so spätestens im August diesen Jahres bei Ihnen reinschaun 🙃

    1. Liebe Braut,

      wir freuen uns über Ihre Terminanfrage. Derzeit gibt es bei Tüll und Tränen eine Drehpause, wir erfahren wann es weitergeht. Ich melde mich falls wir Ihren Termin bei uns im Hause dann drehen können.

      Unabhängig davon würde ich Ihnen einen Termin im August empfehlen, damit wir früh genug Ihr Traumkleid suchen können.

      Wir schlagen vor Samstag, 12.8.17 um 10 Uhr oder 19.8.17 um 12:30.

      Bitte geben Sie Bescheid, ob einer dieser Termine passt. Ansonsten bemühen wir uns gerne um Alternativen.

      Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

      Herzliche Grüße aus Brühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.